apple-erfolgHätten Sie gedacht, dass Apple selbst nach dem Tod von Steve Jobs noch derart erfolgreich bleibt? Wohl kaum, denn er war schließlich der kreative Kopf der Firma, der sie ganz nach oben gebracht hat und ohne den man sich nur schwer vorstellen kann, dass das Erfolgskonzept weiterhin bestehen bleibt, wenn die führende Leitung fehlt. Allerdings verfügt Apple über ein wahnsinnig großes Klientel an fähigen Leuten, die es mit viel Arbeit natürlich schaffen können, an die Erfolge von Steve Jobs anzuknüpfen.

Nach dem Tod von Steve Jobs kam kurz darauf das neue Iphone 4s auf den Markt, welches allerdings nicht an die Verkaufszahlen anderer Geräte anknüpfen konnte. Aus diesem Grund hatten viele Leute vermutet, dass es nun bergab mit der Firma geht und die Beliebtheit der Apple Produkte nun rasch abnehmen wird. Allerdings heißt es nun für Apple Fans, dass aufatmen angesagt ist, denn die Prognosen der zukünftigen Jahren sehen durchaus sehr vielversprechend aus.

So wird beispielsweise das neue Ipad auf den Markt kommen, genauso wie ein neuer Imac. Dies sind alles Produkte, die die Firma wieder ganz nach oben bringen sollen und die zudem an die Erfolge der Vorgängermodelle anknüpfen sollen. Zudem zeigen Umfragen, dass Apple trotz seines derart bereits hohen Potentials seine Verkaufszahlen nochmals steigern wird.

Der Erfolg des Unternehmens geht unter anderem auf die vielfältigen Werbestrategien der Firma zurück. Eine Firma wie Apple wirbt im ganz großen Rahmen, allerdings dürfen auch die kleinen Werbeartikel nicht unterschätzt werden. So greift sogar eine derart hochkarätige Firma teilweise auf einfache Werbeartikel zurück, um die Kunden auf jegliche Art und Weise vom eigenen Produkt zu überzeugen.

Bild: berlin-pics  / pixelio.de